Markt Nordhalben Leben & Arbeiten in perfekter Natur!

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

18.02.2021 : Liebe Nordhalbener und Heinersberger Mitbürgerinen und Mitbürger,

die Marktgemeinde Nordhalben plant für 2021 folgende größere Investitionen:
-          energetische Sanierung des Kindergartens
-          energetische Sanierung der Nordwaldhalle
-          DigitalPaket Schule
-          Sanierung der Ortsstraßen „Titschendorfer Straße“ und „Langenrain“ (Erneuerung der Trinkwasserleitungen und der Hausanschlüsse, der Erdkabel für die Straßenbeleuchtung und der Asphaltdecken)
-          Internet-Glasfaserausbau im Bereich Stengelshof und Ködelberg
-          weitere Rückbauten von maroden Häusern (die dadurch entstehenden Freiflächen werden teilweise als attraktive Bauplätze für Bauwillige angeboten)                                                                                                   

Die Investitionen für diese Baumaßnahmen belaufen sich auf ca.  2,6 Millionen Euro.

Durch die Unterstützung der Firma Neubauer & Ströhlein und der Firma KFZ-Manuel Hader konnte das „eingefrorene“ Loipengerät wieder flottgemacht werden. Vielen Dank für Eure Unterstüzung!

Am 18. Januar 2021 hat Frau Stefanie Birke die Geschäftsleitung in Zusammenarbeit mit Herrn Joachim Ranzenberger übernommen. Herr Ranzenberger wird ab dem 01.06.2021 in die Freistellungsphase seiner Altersteilzeit übergehen.

Wir wünschen Frau Stefanie Birke alles Gute und vor allem viel Erfolg in Ihrem neuen Aufgabengebiet.

Ihr

Michael Pöhnlein
Erster Bürgermeister