Startseite
Weitere Informationen
Veranstaltungskalender
Web-Archiv Mitteilungsblatt Markt Nordhalben
Vereine
Kinderseiten

 

Info & Aktuelles

18.03.2020, ++Wichtige Informationen des 1. Bürgermeisters zur aktuellen Corona-Krise+++

Liebe Nordhalbener und Heinersberger Bürger Bürgerinnen,

 

unsere Heimatgemeinde hat in ihrer Geschichte schon viele

Stürme überstanden und ist auch nach Katastrophen immer wieder aufgestanden.

Aktuell stehen wir durch den Corona-Virus vor einer sehr großen Herausforderung, die wir nur gemeinsam bewältigen können.

 

Die Marktgemeinde hat bereits umfangreiche Maßnahmen eingeleitet, um unser aller Gesundheit zu schützen, die Ausbreitung dieser Krankheit zu verlangsamen und die Versorgung sicherzustellen:

 

 

• Mit unserem Nordwaldmarkt wurde die Einrichtung eines Lieferservice vereinbart, damit bedürftige Bürger zuverlässig mit den notwendigen Lebensmitteln versorgt werden können. Bestellungen bitte telefonisch unter 09267/ 3159862

oder per Mail an info@nordwaldmarkt.de

Wer unseren Nordwaldmarkt in dieser Sondersituation unterstützen will z.B. beim Einräumen von Waren unterstützen will, möchte sich bitte melden bei: Herrn Karl Roth unter 0176/22299802 melden.

 

• Unsere Apotheke (09267/318) hat ebenfalls Vorbereitungen getroffen und unterstützt unsere Bevölkerung ebenfalls mit einem Lieferservice.

 

• Alle gemeindlichen Einrichtungen wie Nordwaldhalle, Klöppelmuseum, Spielplätze usw. wurden geschlossen.

 

 

 

 

 

 

• Der Publikumsverkehr im Rathaus wurde deutlich eingeschränkt.

Wir bitten, nur bei wirklich dringend notwendigen Behördenvorgängen vorher mit uns telefonisch 09267/914040 oder per E-Mail info@nordhalben.de Kontakt aufzunehmen.

Vielleicht ist dann auch kein Besuch im Rathaus mehr notwendig.

Auch Samstags und Sonntags ist die Gemeindeverwaltung von 9.00 -13.00 Uhr besetzt.

 

• Die Regierung von Oberfranken bietet für die heimischen Unternehmer verschiedene Hilfen z.B. Sofort Kredite, Kurzarbeitergeld usw. an. Näheres im beiliegenden Info-Blatt.

 

• Das Landratsamt in Kronach hat ein Bürgertelefon (09261/67888) eingerichtet. Die Mitarbeiter(innen) beraten Sie gerne von Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr, sowie Samstags und Sonntags von 09.00 bis 13. Uhr Tel: 09261/678888

 

• In Kronach wurde auf dem Parkplatz bei der Firma Loewe ein sogenanntes Abstrichzentrum errichtet. Hier werden die Tests durchgeführt, ob jemand den Corona-Virus hat.

Wir bitten Sie diese Möglichkeit bei Verdacht zu nutzen, auch um unsere Ärzte zu entlasten.

 

• Wir bitten Sie, auch wenn es schwerfällt, soweit wie möglich soziale Kontakte zu beschränken und auf Durchführung von Versammlungen, Sitzungen usw. zu verzichten.

 

• Wenn Sie weitere Hilfen benötigen , melden Sie sich bitte bei

der Marktgemeinde Nordhalben, wir werden versuchen Sie zu

unterstützen.

 

• Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen über das Internet, den Zeitungen sowie Radio und Fernsehen

 

 

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Situation zeigt, wie schnell das normale Leben aus den Fugen geraten kann.

Aber, und da bin ich mir sicher, wird es auch zeigen, dass wir Nordhalbener diese Krise meistern werden, wenn wir zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen.

Es werden dann auch wieder andere Tage anbrechen, wo wir gemütlich beim Bier zusammen sitzen und sagen werden:

„Weißt Du noch … .“

 

 

Michael Pöhnlein

1.Bürgermeister

 

High-Speed - Glasfasernetz vorhanden