Startseite
Weitere Informationen
Veranstaltungskalender
Web-Archiv Mitteilungsblatt Markt Nordhalben
Vereine
Kinderseiten
Kontakt

 

Info & Aktuelles

13.02.2018, Die Nordostbayern-Initiative und ihre Umsetzung in der Marktgemeinde Nordhalben (3)

Geplante Maßnahmen 2018

 

1. Der Rückbau der Gebäude Roseninsel 30 und Bahnhofstraße  2 wird in diesem Jahr durchgeführt. Evtl. kommt noch ein weiteres Gebäude dazu.

 

2. In Heinersberg wird das Anwesen  33 (eh. Zollgebäude) zurückgebaut – Bauplatz oder Renaturierung des Platzes sind hier die Möglichkeiten.

 

3.Für die entstandenen Freiflächen  Neuen Gasse 46 und Roseninsel 30 wird eine Ausschreibung durchgeführt, damit ein Landschaftsarchitekturbüro mit der Planung der zukünftigen Nutzung (z. B. Gemeinschaftsgärten) beauftragt wird. Hier werden auch die Nachbarn mit eingebunden.

 

4. Das Anwesen Schloßbergstraße 9 wird, zwecks Schaffung von Wohnraum v.a für junge Leute, saniert.

 

5. Für die Planung einer Tagespflegestätte in der Lobensteiner Str. 6 werden erste vorbereitende Schritte durchgeführt.

 

6. Die durch Rückbau entstandene Freifläche in der Schloßbergstraße 24/26 soll einer Wiederbebaung durch private Investoren zugeführt werden (siehe Bekannt-machung)

 

7. Die Arbeiten am Projekt „Nordhalben-Village“ werden auch mit Mitteln aus der Nordostbayerninitiative fortgeführt.

 

8. Schließlich wird mit einer Machbarkeitsstudie geprüft, ob eine Wiederbelebung  des legendären „Weißen Lamm -Saales“, die ältere Generation wird sich noch daran erinnern,  möglich ist.

 

Markt Nordhalben

 

von Nordhalben mit bis zu 50.000 kBit/s per Highspeed-VDSL ins Internet! - Glasfaserausbau ab 2017