Startseite
Weitere Informationen
Veranstaltungskalender
Web-Archiv Mitteilungsblatt Markt Nordhalben
Vereine
Kinderseiten
Kontakt

 

Info & Aktuelles

19.08.2017, NohA informiert: Endlich ist es so weit

Künstlerhaus Nordhalben lädt zur großen Einweihungsfeier

 

Am Samstag, den 19. August, 17:00 Uhr, öffnet das MAXHAUS seine Pforten für alle und möchte mit der gesamten Bevölkerung und geladenen Ehrengästen der Region Einweihung feiern.

Nach langer Planungsphase und einer Bauzeit von über einem Jahr wollen die etwa 30 ehrenamtlichen NohA - Helfer ihr Werk nun bewundern lassen. Keine Mühe war zu groß, keine Herausforderung zu gefährlich, kein Helfer - Engpass zu frustrierend, keine Anschaffung zu kostspielig!

 

Vom Keller bis zum Dachboden tauchten immer wieder erste Gefahren auf, die schnellst behoben werden mussten. Sei es die Abstützung des Tonnengewölbes im Keller, oder die Statik im "Gläsernen Atelier". Immer wieder tauchten Schwierigkeiten auf, sei es in Form einer fehlenden Decken- und Wandverkleidung, oder in Form von komplett zusammen-gebrochenen Abwasserleitungen, sei es in Form von defekten Fußböden, oder in Form von schimmelnden Wänden.... Dazwischen musste das gesamte Zehn - Zimmer Gebäude immer wieder vom oben bis unten gereinigt werden, was ja bekanntlich auch nicht von selbst geschieht.

 

Im Rückblick erscheint alles plötzlich ganz einfach, aber zeitweise ging selbst den mutigsten Mitstreitern mal die Puste aus. Wäre da nicht die umsichtige Bauleitung und geduldige, oft auch recht trickreiche Motivation von Heidi und Otmar Adler gewesen, hätte das mit dem ungewöhnliche Kunst - Projekt nicht so geklappt. Ebenso sind hier natürlich die handwerklichen und künstlerischen Hilfeleistungen aus Essen zu nennen. Viktor Cleve und Volker Ullenboom füllten den vordergründigen Nordhalbener Hausbau mit kulturellem Leben und Hintergrund. Hoffentlich werden nun viele Gäste an diesem Projekt teilhaben, einem Projekt, das in der ganzen Region einzigartig ist.

 

Denn bereits die klassische Antike vor über 2500 Jahren wusste darüber zu berichten: Wer ein noch so schönes Haus mit allen Reichtümern dieser Welt besitzt und pflegt darin die Kunst nicht, der kann nicht glücklich werden (Platon).

 

Wünschen wir dem Kunstprojekt MAXHAUS alles erdenklich Gute und viel glückliche Kunst.

 

(H. Frank für NohA)

von Nordhalben mit bis zu 50.000 kBit/s per Highspeed-VDSL ins Internet! - Glasfaserausbau ab 2017