Startseite
Weitere Informationen
Veranstaltungskalender
Web-Archiv Mitteilungsblatt Markt Nordhalben
Vereine
Kinderseiten

 

Info & Aktuelles

07.05.2019, Informationen des ersten Bürgermeisters

 

Liebe Nordhalbener und Heinersberger Bürgerinnen und Bürger,

 

die Marktgemeinde Nordhalben gratuliert der Fußball - Spielgemeinschaft (SG) Nordhalben/Wolfersgrün zur Meisterschaft in der A-Klasse !

Viel Erfolg in der neuen Saison in der Kreisklasse !

 

Die Marktgemeinde Nordhalben kämpft wie viele andere Kommunen und Bürgerinitiativen in Deutschland für den Erhalt und Wiederanschluss der eigenen kommunalen Quellen-Trinkwasserversorgung.

Warum eigenes Quellwasser ?

a) Wichtiges zweites Standbein der Wasserversorgung Nordhalben

Es gibt keinen Wasserversorger mit 100% Sicherheit, gerade in Zeiten des Klimawandels und anderer Gefahren.

b) Unsere Quellen schütten auch bei langer Trockenheit stabil

c) Im Gegensatz zum Fernwasser, liefern unsere Quellen Trinkwasser ohne Chlor-Zusatz.

Beispiel ist die erfolgreiche Sanierung der Quellen Heinersberg.

d) Berechnung Bayerischer Kommunaler Prüfungsverband:

Eigenwasser ist günstiger.

e) Die Anlagen, von unseren Vorfahren in mühevoller Arbeit errichtet,

stellen einen finanziellen Wert und ein Stück Unabhängigkeit dar.

 

Verwunderlich ist, dass von 1912 bis 2007, solange waren unsere Quellen in Betrieb, keine Behörde von den angeblich nicht mehr vorhandenen Wasserrecht Anstoß nahm.

Die Quellen wurden 2008, wegen Verschmutzung aufgrund fehlender Wartung und Betreuung, was übrigens auch die restlichen Anlagen unserer Wasserversorgung betraf, vom Netz genommen. Nach Reinigung der Anlagen wurden Prüfungen durchgeführt und die Qualität des Wassers für in Ordnung befunden. Mit dem geplanten Einbau einer Mikrofiltrationsanlage, wie in der Wasserversorgung Heinersberg realisiert, werden die hohen Ansprüche an Trinkwasser erfüllt.

Um unsere Quellen in das Nordhalbener Trinkwassernetz einspeisen zu können, muss das umstrittene Wasserrecht bestätigt werden.

Am 14. Mai findet hierzu die Gerichtsverhandlung bezüglich des Wasserrechtes der Marktgemeinde Nordhalben in Bayreuth statt.

Mehr Informationen über den Kampf zum Erhalt der kommunalen Trinkwasserversorgung in Bayern finden Sie unter :

www.ikt-bayern.de und www.unser-sauberes-wasser.de

 

 

Ihr Michael Pöhnlein

1. Bürgermeister

Markt Nordhalben

 

Stand Nordhalben-Fonds: 7.501,74€

IBAN: DE43 7715 0000 0101 4037 31

BIC: BYLADEM1KUB (Sparkasse Kulmbach-Kronach) www.nordhalben.de

von Nordhalben mit bis zu 50.000 kBit/s per Highspeed-VDSL ins Internet! - Glasfaserausbau ab 2017